Skip to content

Cookie-Richtlinie

BIBLOS RESORT COOKIE-RICHTLINIE

Bei jedem Besuch unserer Website werden die Informationen über Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Website mit verschiedenen Datenerfassungstools oder von Dritten, die unsere Geschäftspartner sind, mithilfe der entsprechenden Technologien erfasst und solche Informationen werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet, um unsere Website handlicher, effizienter und sicherer zu entwickeln.

WAS IST EIN COOKIE?

Cookies sind kleine Textdateien, die hauptsächlich aus Buchstaben und Ziffern bestehen und speichern die Benutzer in den Browsern, wenn eine Website besucht wird. Websites einer Person behalten die darin vorgenommenen Suchanfragen im Browserverlauf bei. Cookies sind wie Ausweise und zeigen den Besuchern, wann sie die Website erneut besucht haben. Cookies enthalten keine persönlichen Daten des Besuchers wie Namen, Geschlecht oder Adressinformationen.

COOKIE-TYPEN und IHRE NUTZUNGSZWECKE:

Cookies, die vom Websitebesitzer verwaltet werden, werden als Website-Cookies bezeichnet. Daneben können auch Cookies von Drittanbietern verwendet werden, die von verschiedenen Unternehmen verwaltet werden. Während die Sitzungs-Cookies gelöscht werden, nachdem der Besucher die Website verlassen hat, werden permanente Cookies auf den Geräten des Besuchers für verschiedene Zeiträume gespeichert. Cookies werden aufgrund ihres Verwendungszwecks auch als technische Cookies, Validierungs-Cookies, Targeting- / Werbe-Cookies, Personalisierungs-Cookies und analytische Cookies klassifiziert. Cookies können verwendet werden, um die für den Betrieb der Website erforderlichen Grundfunktionen auszuführen, die Website zu analysieren und ihre Leistung zu verbessern, die Funktionalität der Website zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie Personalisierungs-Targeting und Werbeaktivitäten durchzuführen.

COOKIE EINSTELLUNGEN-MANAGEMENT: 

Ihre Präferenzen für Ihre persönlichen Daten, die bei der Nutzung unserer Website erhoben werden sollen, sind für uns von großer Bedeutung. Andererseits sollten wir Sie daran erinnern, dass es erforderlich ist, die Cookies für den effizienten Betrieb der Websites zu verwenden. Auch wenn Cookies deaktiviert sind, können
mehrere Funktionen der Website nicht verwendet werden.
Sie haben das Recht, Ihre Einstellungen anzupassen, indem Sie die Einrichtung des Browsers ändern, mit dem Sie unsere Website anzeigen. Wenn der von Ihnen verwendete Browser diese Konfigurationsoption bietet, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen über die Browser-Einrichtung anpassen. Auf diese Weise können die Dateneigentümer auf der Grundlage der vom Browser angebotenen Optionen die Verwendung von Cookies vermeiden, vor der Verwendung von Cookies gewarnt werden oder nur bestimmte Cookies deaktivieren oder löschen. Die Cookie-Optionen sind in jedem Browser unterschiedlich und die entsprechende Konfiguration sollte von Ihnen vorgenommen werden. Sie müssen Ihre Cookie-Einstellungen in jedem Gerät konfigurieren, das Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden.

WAS SIND IHRE RECHTE? 

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 11 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten mit der Nummer 6698 haben Sie folgende Rechte:

  • Um zu erfahren, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet wurden oder nicht,

  • Um Informationen anzufordern, wenn Ihre persönlichen Daten verarbeitet wurden,

  • Um den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfahren und um festzustellen, ob diese in Übereinstimmung mit diesem Zweck verwendet werden,

  • Dritte-Parteien zu erfahren, an die personenbezogene Daten innerhalb der Türkei oder im Ausland übermittelt wurden,

  • Forderung nach der Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn diese falsch verarbeitet wurden und Forderung auch nach der Benachrichtigung der zu diesem Zweck durchgeführten Transaktionen an die dritten Personen zu verlangen, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden,

  • Forderung nach der Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten, wenn die Gründe für die Verarbeitung abgelaufen sind, obwohl die relevanten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anderen relevanten Gesetzen verarbeitet wurden und Forderung auch nach der Benachrichtigung über die zu diesem Zweck durchgeführten Transaktionen an die dritten Personen zu verlangen, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden;

  • Einwände gegen eine Schlussfolgerung gegen die Person selbst aufgrund der Analyse verarbeiteter personenbezogener Daten ausschließlich mit automatischen Systemen zu erheben

  • Um eine Entschädigung zu verlangen, wenn Sie aufgrund der illegalen Verarbeitung personenbezogener Daten einem Schaden ausgesetzt sind

Wenn Sie die Nutzung eines dieser Rechte verlangen, schließen wir Ihre Anfrage auf, die Sie über Ihre registrierte E-Mail-Adresse (Inhaber der Rechte für personenbezogene Daten) erhalten, und informieren Sie innerhalb von 30 (dreißig) Tagen. Obwohl für solche Forderungen keine Zahlung verlangt wird, haben wir das Recht, die Zahlung einer Gebühr zu verlangen, die von uns auf der Grundlage des vom Personal Data Protection Board herausgegebenen Preistarifs festgelegt wird. Bitte lesen Sie GDPR- KLARIFIKATIONSTEXT, der auf unserer Website veröffentlicht wurde, um detailliertere Informationen zu diesem Problem zu erhalten.

ÄNDERUNGEN DER BESTÄTIGUNGEN UND POLITIKEN: 

Mit dieser Richtlinie möchten wir detaillierte Erklärungen zur Verwendung von Cookies abgeben und Sie über die Cookie-Einstellungen informieren. In diesem Zusammenhang akzeptieren wir, dass Sie unsere Richtlinien bestätigt haben, wenn Sie die Website biblosresorts.com und die auf dieser Website enthaltenen Seiten besuchen. Sie haben das Recht, Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit zu ändern. Wir können die Bestimmungen dieser Richtlinie jederzeit ändern. Aktualisierte Richtlinien sind in Kraft, wenn sie auf unserer Website veröffentlicht werden.